Header
...das nächste

"Winter-Gitarren-Wochenende"


im "Kloster Altzella" (09. bis 11. November 2018)



Es geht am Freitag gegen 18.00 Uhr los.
Wir spielen uns warm und genießen gegen 20.00 Uhr unsere
leckeren Suppen. ...und dann sinken wir satt und zufrieden in eine
Nacht mit selbsterzeugten betörenden Klängen und Gesängen...

Am Samstag steigt dann das eigentliche Programm.
Es wird um neue Techniken gehen, wir bewegen uns wieder quer durch
die ganze Welt, werden fleißig spielen und üben, es wird wie immer
eine Überraschung geben und zur Entspannung kommen ein paar neue Lieder
im gewohnten Stil dazu.

Am Sonntag stellen wir dann wieder alles Gelernte auf die Füße
und genießen unser gemeinsames Können.
Das jähe, viel zu frühe Ende ereilt uns nach dem Kaffeetrinken (= Vesper)
mit leckerem Kuchen....oder vielleicht Eis????

Alle Ukulelen, Mandolinen, Bässe, Flöten, Trommeln, Rasseln, Ratschen,
Schlagzeuge, Kazoos u. ä. sind gernst gesehen!
Stimmgerät, Plektrum, Kapodaster, Verstärker, Gitarrenständer und Euer
Hefter wären, wenn vorhanden, gut.
Tisch- (ohne Strom oder aber mit Verlängerungsschnur) und Taschenlampen
könnten die Stimmung heben.
Ganz wichtig sind warme Sachen - die Stunden im Mausoleum werden
sicher wieder - weil wunderschön - sehr lang....und kühl.

Alle, die schon dabei waren, wissen, dass es total egal ist, ob
man erst seit 8 Monaten oder schon seit 8 Jahren spielt, wie viele Griffe
man beherrscht und welche Anschläge man schon kann.
Das Einzige, was zählt: Das ist Eure Freude am gemeinsamen Musizieren!



Nochmal das Wichtigste zusammengefasst:

Wir werden WIEDER Gitarre spielen,
WIEDER bis zum Umfallen :-)
NEUES lernen, ALTES genießen, SINGEN,
natürlich auch WIEDER im Mausoleum,
es gibt WIEDER wundervolles Essen,
WIEDER eine Überraschung...

Kurzum - ES WIRD WIEDER WUNDERVOLL WERDEN!

In diesem Sinne ..... bis bald....
voller Vorfreude Eure Uta




.

| Impressum| moziloCMS 1.4 | Sitemap| Letzte Änderung: Gitarren-Wochenende (11.09.2018, 11:15:08)